Digitale Begegnungen °4: Hybride Veranstaltungsformate

Zusammenfassung

Input zur Konzeption und Umsetzung von hybriden Veranstaltungen.

Digitale Begegnungen °4: Hybride Veranstaltungsformate

Wenn das Beste aus analoger und digitaler Welt in einer Veranstaltung zusammenkommen, diese ortsunabhängig und synchron stattfindet und Menschen an verschiedenen Orten nicht nur zuschauen, sondern auch aktiv mitwirken, dann spricht man von einer hybriden Veranstaltung. Diese zu planen und umzusetzen, ist spannend, aber auch herausfordernd. In diesem Online-Seminar zeigen wir, welche methodischen und technischen Aspekte wichtig sind, um hybride Veranstaltungen inklusiv, wirkungsvoll und motivierend zu gestalten.

Input von Kristin Horn am 2. März 2022 für die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zusammenfassung

Input zur Konzeption und Umsetzung von hybriden Veranstaltungen.

Lizenz

Dieses Werk ist lizenziert unter CC BY 4.0 mediale pfade.
Creative Commons Lizenzvertrag

Input zur Konzeption und Umsetzung von hybriden Veranstaltungen.

CC-BY 4.0 mediale pfade

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen